LOREDANA

Griffstück

LOREDANA

Griffstück
Oberfläche: Edelstahl poliert-matt
Richtung: L/R
EAN-13: 4250214384809
Griffstück LOREDANA
L/R Edelstahl poliert-matt
Ländergültigkeit: Deutschland


Griffstück LOREDANA für Schutzbeschlag

Passende Produkte

Moderne trifft kühle Eleganz

Eleganz und Modernität zeichnen diesen Türgriff aus. Die hochpolierten Elemente aus Edelstahl spiegeln in strahlendem Glanz, während die Greiffläche aus mattiertem Edelstahl im sanften Kontrast dazu steht. Besonderheit ist die unterschiedliche Bearbeitung der Oberflächen. Rosetten, Griffhals und Griffende wurden auf Hochglanz poliert. Zwei dekorative, feine Linien grenzen den mattierten Greifbereich ab. Die Kanten des Griffendes sind weich gerundet.
 

Polierter Edelstahl

Die Oberfläche wirkt wie Chrom oder pulverbeschichtetes Stahlrohr, ist aber Edelstahl. Der Hochglanz entsteht durch Politur. Das Polieren von Metall ist eine aufwändige Verarbeitung. Die Oberfläche muss in mehreren Phasen geschliffen werden, bis sie makellos glatt ist. In der Schmuckherstellung hat diese Art der Metallveredelung eine lange Tradition.

Dauerhafter Glanz

Polierter Edelstahl ist widerstandsfähig, der Glanz bleibt ohne besondere Pflege erhalten. Edelstahl ist daher besonders pflegeleicht und außerdem einfach zu reinigen. Wegen dieser Eigenschaften wird es auch für medizinische Zwecke verwendet. Die glatte Oberfläche sorgt dafür, dass sich keine Keime festsetzen.

Planungshilfen

Welche Türen passen zu Loredana?

Loredana ist ein echter Alleskönner, der mit modernen und klassischen Türen kombiniert werden kann. Das Design passt zu Stiltüren ebenso wie zu reduzierten, schlichten Türen. Besonders edel wirkt Loredana auf Weißlacktüren. Die polierten Flächen sind ein echtes Highlight für jede Tür und setzen einen glanzvollen Akzent.

Diese Wohn- und Baustile passen zu Loredana

Das Design der Türgriffe Loredana harmoniert mit vielen Wohn- und Baustilen. Es bringt immer Eleganz ins Spiel. Perfekt wirken diese edlen Türgriffe in Kombination zum „Clean Chic“ mit viel Weiß. Insbesondere Armaturen im Badezimmer und Türbeschläge sollten immer aufeinander abgestimmt werden. Wer sich also im Bad für verchromte Armaturen entschieden hat, kombiniert diese am besten mit Türgriffen in Hochglanz. Ebenfalls schön dazu: Designklassiker mit Elementen in Chrom oder pulverbeschichtetem Stahlrohr, wie z.B. der Adjustable Table von Eileen Gray (entworfen 1927) oder der Wassiliy Chair von Marcel Breuer (entworfen 1925).

Bedienelemente wie Armaturen und Griffe sollten optisch aufeinander abgestimmt sein.