TRI 134

Türgriffgarnitur
Die Abbildung zeigt die Gold Gewinner Auszeichnung des Architects' Darling Award 2022
Die Abbildung zeigt die Griffwerk Türgriffgarnitur TRI 134 in der Ausführung mit Rosetten rund smart2lock 2.0 Flachrosette Edelstahl matt

TRI 134

Türgriffgarnitur
Die Abbildung zeigt die Gold Gewinner Auszeichnung des Architects' Darling Award 2022
Abdeckung: Rosetten rund
Schließart:
Oberfläche: Edelstahl matt
Richtung:
Auswahl Norm: nicht geprüft
Ländergültigkeit: Deutschland
Türgriffgarnitur TRI 134
Flachrosette Rosetten rund
smart2lock 2.0 L Edelstahl matt
EAN-13: 4250214647317

105,49

UVP (inkl. MwSt.)*



TRI 134 PIATTA S

Für die Hand gemacht

Wir haben uns den Hohlraum der greifenden Hand einmal genauer angesehen und festgestellt: Es ist kein Kreis, kein Oval und kein Rechteck, sondern ein weich gerundetes Dreieck. Also entwickelten wir in Blaustein ein neues Griffprofil mit drei Seiten. TRI 134 ist „wie für die Hand gemacht“. Die deutliche Unterscheidung von Wänden, Zargen und Türen ist heute nicht mehr notwendig und gewünscht. Materialien und Optik werden einheitlicher. Das Bedürfnis nach Ordnung und visueller Reduktion verändert die Wohnkultur. Flächenbündige Optik bestimmt daher den Trend. PIATTA S beherrscht diese Gestaltungssprache. Die Rosette kann sich flach wie eine Scheibe dem Türblatt anschmiegen. Für PIATTA S sind nicht einmal Sonderfräsungen notwendig. Sie passt sich konventionellen Türen an.

Was ist smart2lock?

smart2lock steht für eine innovative und intelligente Schließtechnik, die wartungsfrei ohne Elektronik funktioniert. Kurz angeklickt, aktiviert sich die im Türgriff integrierte Mechanik. Im verriegelten Zustand lässt sich der Türgriff dann auf beiden Seiten nicht mehr betätigen. Auf der Außenseite wird durch eine rote Anzeige am Türgriff diskret signalisiert „bitte nicht stören“ – das schönste Pausenzeichen der Welt. An eine Notentriegelung auf der Türaußenseite wurde selbstverständlich auch gedacht.

Wo soll der Schließknopf sitzen?

Rechts

Innendrücker mit Schließknopf rechts zeigend

  • Für DIN links Tür nach außen öffnend
  • Für DIN rechts Tür nach innen öffnend

Links

Innendrücker mit Schließknopf links zeigend

  • Für DIN links Tür nach innen öffnend
  • Für DIN rechts Tür nach außen öffnend

Anatomie und Bewegungsmuster führen Design

Auf der Suche nach der perfekten Haptik prüfte GRIFFWERK in mehreren Studien verschiedenste Profile. Abschließend konnten mehrere Kriterien definiert werden, die für ein „perfektes“ Greiferlebnis relevant sind:

  1. Das „perfekte“ Profil entspricht dem Hohlraum, der sich schießenden Hand. Dieser ist aus anatomischen Gründen dreiseitig und nicht rund oder rechteckig
  2. Während des Bedienens wird der Winkel der geschlossenen Hand, als auch die Position des Nutzers im Raum verändert. Die geschlossene Hand wird also auf dem Türgriff „bewegt“. Sie bleibt nicht statisch liegen. Die Kanten müssen daher weich gerundet sein um Bewegungsspiel zu ermöglichen.
  3. Der meiste Druck wird auf die obere Auflagefläche ausgeübt. Diese ist außerdem die größte Kontaktfläche zwischen Türgriff und Hand. Sie spielt für das Greifgefühl also die wichtigste Rolle. Besonders angenehm ist, wenn sie, wie bei TRI, sehr breit gehalten wird.
  4. Die obere Auflagefläche sollte zudem zur Tür hin geneigt sein. Ein sanft zu Tür abfallender Winkel entspricht der natürlichen Haltung des Handgelenkes bei der Betätigung eines Türgriffs. Dank des geneigten Winkels wird das Handgelenk beim Drücken des Griffs nicht überstreckt (wie es bei einer waagrechten Oberfläche der Fall wäre).

Auf Basis dieser Kriterien wurde Türgriff TRI 134 entwickelt.

Ein neuer Klassiker

Türgriff TRI 134 zählt zu den schlichten, minimalistischen Designformen, die zu jeder Tür und zu jedem Baustil passen. Er bietet neben formschönem, zurückhaltendem Design einen außergewöhnlichen Greifkomfort.

Haptik in Perfektion

Wir haben einen Profilquerschnitt mit „perfekter Haptik“ entwickelt. Anatomische Voraussetzungen und Bewegungsmuster wurden berücksichtigt. Der Greifbereich weist nun drei Seiten auf und entspricht damit genau dem tatsächlichen Hohlraum der greifenden Hand. Dieser ist nicht rund sondern weist, bedingt durch die Gelenke der Hand, eine dreiseitige Form auf.

Die griechische Vorsilbe „TRI“ („drei“ oder „dreifach“) wurde daher zum Namensgeber des ersten Griffs, der mit dem neuen Profil vorgestellt wurde.

Seine Form schmiegt sich förmlich der Hand an.

Mid-Century Modern

Mid-Century Modern steht für eine besondere Formgestaltungen in der Architektur. Der Ursprung des Wohnstils findet sich in den USA und Europa zwischen den 1930er bis 1960er Jahren. Mid-Century Modern wird vor allem durch klare Linien, organische Formen und stromlinienförmige Gestaltung ohne weitere Ausschmückungen gekennzeichnet. Farblich wird besonders auf Erdtöne gesetzt. In Wohnungen findet man den Mid-Century Modern Einrichtungsstil heute häufig bei Sofas und anderem Mo­bi­li­ar, aber auch an Türgriffen ist der Stil eine Einrichtungsidee. unsere Türgriffe sind perfekt dazu kombiniert.

Minimalismus

Minimalismus bedeutet laut Duden „auf ein Minimum bewusst beschränken“. Die Stärke einer minimalistischen Inneneinrichtung liegt darin, stillgerichtet einzelne Einrichtungselemente in den Mittelpunkt zu stellen. Minimalismus ist aber nicht nur ein Wohnstil. Viel mehr wird eine Lebenseinstellung beschrieben, welche sich im Wohnraum wieder findet. Fokus auf das Wesentliche und Verzicht auf Überflüssiges. Das ist das Motto eines minimalistischen Lebensstils. Ziel ist eine schlichte Eleganz und puristische Struktur. Die Wahl eines minimalistischen Türgriffs ist der erste Schritt zu einem minimalistischen Wohnstil.

Pflegeanleitung für Edelstahl: Türgriffe, Fenstergriffe und Co.

Hochwertiges Material mit intelligenter Oberfläche

GRIFFWERK beschränkt sich nicht nur auf edles Design – wir sind stolz auf die inneren Werte unserer Produkte. Wir verarbeiten ausschließlich Edelstahl der Legierung 304, auch bekannt als "1.4301". Dieser hochwertige Stahl ist  – matt oder poliert – aufgrund seiner Zusammensetzung rostfrei mit besonderer Korrosionsbeständigkeit und Widerstandsfähigkeit. Rostfreier Edelstahl bildet eine sehr dünne schützende Passivschicht, die sich auch nach Oberflächenbeschädigungen durch chemische Reaktionen neu aufbaut.

Unser Pflegespray

GRIFFWERK empfiehlt zur Pflege und zum Werterhalt Ihrer Türdrücker und Beschläge aus Edelstahl das eigens auf unsere Produkte abgestimmte „GRIFFWERK Pflegespray“. Es reinigt intensiv, wirkt schmutzabweisend und erhält dadurch den Wert Ihrer Zimmertürgarnitur, Türdrücker und Türbeschläge aus Edelstahl. Bitte verwenden Sie keine aggressiven alkoholhaltigen Putz- und Scheuermittel zur Reinigung – egal, ob die Edelstahl-Oberfläche matt, poliert oder glänzend ist. Beachten Sie, dass die Oberfläche der Drückergarnitur bei außergewöhnlicher Belastung, etwa durch Bauschmutz, Schleifstaub, aggressive Dämpfe oder Salzwasser beschädigt werden kann. Reinigen Sie die Drückergarnitur daher unmittelbar nach der Verunreinigung mit GRIFFWERK Pflegespray. Unser GRIFFWERK Pflegespray erhalten Sie bei allen unseren Handelspartnern.