Schiebetürsysteme Planeo

Alle PLANEO Schiebetür-Systeme im Überblick

Mit der PLANEO-Reihe bietet Griffwerk ein Schiebtür-System für Holz und Glas, ganz ohne Bohrung – für 1- und 2-flügelige Anlagen. Hier finden Sie alle davon auf einen Blick erklärt: Produkteigenschaften, unterschiedliche Oberflächen sowie Planungs- und Montagehilfen.

Planeo Air

Planeo Air Silent

Planeo Loft


Planeo 40 Comfort

Manueller Schiebetürbeschlag, mit unsichtbar im Profil gleitenden Laufwagen. Einsetzbar für 1-flügelige Schiebetüren aus Holz oder Glas. Glasscheiben werden sicher geklemmt und bedürfen keiner besonderen Bearbeitung. Positionshalter halten die Flügel in ihrer Endposition. Das System ist vorgerichtet für die Montage an Wand und lasst sich unkompliziert durch einfaches frontales Einhängen der Türflügel montieren. Minimale Abmaße des Profils (B= 50 mm; H= 51 mm) und zurückhaltendes Design integrieren das System nahezu in jedes Wohnmilieu.

Unsere Planeo 40 Produkte

Produkteigenschaften von Planeo 40 Comfort

  • Klemmtechnik ohne Glasbohrung
  • 1-flügelig
  • mit Soft-Einzug
  • Standardlänge 1,9 m
  • max. 40 kg je Türflügel
  • standardmäßig für 8 mm
  • Oberfläche in Edelstahl-Optik und Graphitschwarz
  • Höhenverstellung im eingebauten Zustand
  • Glastür von vorne montierbar
  • Distanzprofil Abstand 18,5 mm für Montage vor der Zarge

Planungshilfe zur Glasberechnung für Planeo 40 Comfort

Wandmontage Glas:

Glasbreite = Lichte Durchgangsbreite + 60 mm
Glashöhe = Lichte Durchgangshöhe + 33 mm
Glaseinstand = 17 mm
Min. Glasbreite = 750 mm (bei Glashöhe <= 2058mm)
Min. Glasbreite = 850 mm (bei Glashöhe > 2058 – 2200 mm)
Max. Glasdicke = 8 mm

Wandmontage Holz:

Türbreite = Lichte Durchgangsbreite + 60 mm
Türhöhe = Lichte Durchgangshöhe + 12 mm
Türabstand zu Laufschiene = 7 mm
Mind. Türbreite = 850 mm
Mind. Türdicke = 28 mm
Max. Türdicke = 40 mm


Planeo 60 Pro

Das Beschlag-System PLANEO 60 PRO gibt es für 1- wie auch 2-flügelige Schiebetüren aus Holz oder Glas. Glasscheiben werden sicher geklemmt und bedürfen keiner besonderen Bearbeitung. Minimale Abmaße des Profils und zurückhaltendes Design integrieren das System nahezu in jedes Wohnmilieu. Die feingeschliffene Edelstahloberfläche unterstreicht die Qualität des Beschlages. Die Glaskante lauft exakt bis zum Schienenende und wird dort sanft abgestoppt. Das ist ideal für den Einbau in der Laibung und sieht einfach immer besser aus.

Unsere Planeo 60 Produkte

Produkteigenschaften von Planeo 60 Pro

  • Klemmtechnik ohne Glasbohrung
  • 1- und 2-flügelig
  • Standardlängen 2 m | 2,2 m | 4 m
  • max. 60 kg je Türflügel
  • standardmäßig für 8 mm
  • Oberfläche in Edelstahl-Optik
  • Höhenverstellung im eingebauten Zustand
  • Glastür von vorne montierbar
  • optional Adapterplatten für Glastüren 10 mm, 12 mm und Holztüren
  • Montage vor der Zarge möglich

Planungshilfe zur Glasberechnung für Planeo 60 Pro

Wandmontage:

Glasbreite für 1-flügelige Anlage = Lichte Durchgangsbreite + 60 mm
Glasbreite für 2-flügelige Anlage = Lichte Durchgangsbreite + 56 mm dividiert durch 2
Glashöhe = Lichte Durchgangshöhe + 30 mm (gilt für 1-flg. und 2-flg. Anlagen)
Glaseinstand = 18 mm

Montage vor der Zarge:

Glasbreite = gleich Zargenbreite
Glashöhe = Zargenhöhe + 11 mm
Glaseinstand = 18 mm


Planeo 120

Das Beschlag-System PLANEO 120 ist ultraflach und hochflexibel. Für Glastüren ist ein Soft-Einzug standardmäßig im System enthalten. Die bewährte GRIFFWERK Klemmtechnik bietet einfachste Montage und Planung der Glasgrößen ohne Bohrungen. In der Holzvariante sind Beschlag und Tür flächenbündig montierbar. Alle Varianten sind mit Positionsarretierungen ausgestattet, die ein Nachrollen der Türen ausschließen. Das Beschlag-System PLANEO 120 bietet neben der Wandmontage auch die Deckenmontage. Raumübergänge lassen sich damit modern inszenieren.

Unsere Planeo 120 Produkte

Oberflächenvarianten für Planeo 120

Produkteigenschaften von Planeo 120

  • Klemmtechnik ohne Glasbohrung
  • 1- und 2-flügelig
  • Standardlängen 2 m | 2,2 m | 4 m
  • individuelle Längen
  • PLANEO Profil bis 6 m Länge
  • max. 120 kg je Türflügel
  • standardmäßig für 8 mm - 10 mm
  • in Edelstahl-Optik, Aluminium EV1, Kaschmirgrau, Graphitschwarz und Weiß 9016
  • Höhenverstellung im eingebauten Zustand
  • Glastür von vorne montierbar
  • optional Adapterplatten für Glastüren 12 mm und Holztüren
  • Deckenmontage möglich
  • Montage vor der Zarge möglich

Planungshilfe zur Glasberechnung für Planeo 120

Wandmontage:

Glasbreite für 1-flügelige Anlage = Lichte Durchgangsbreite + 60 mm
Glasbreite für 2-flügelige Anlage = Lichte Durchgangsbreite + 56 mm dividiert durch 2
Glashöhe = Lichte Durchgangshöhe + 33 mm (gilt für 1-flg. und 2-flg. Anlagen)
Glaseinstand = 16 mm

Wandmontage vor der Zarge:

Glasbreite = gleich Zargenbreite
Glashöhe = Zargenhöhe + 9 mm
Glaseinstand = 16 mm

Deckenmontage:

Glasbreite für 1-flügelige Anlage = Lichte Durchgangsbreite + 60 mm
Glasbreite für 2-flügelige Anlage = Lichte Durchgangsbreite + 56 mm dividiert durch 2
Glashöhe = Lichte Durchgangshöhe - 54 mm (gilt für 1-flg. und 2-flg. Anlagen)


Planeo 120 Glasanlagen

Ob Neubau, Bestand oder Renovierungsobjekt, Glastüren öffnen Raume und sorgen für die optimale Ausnutzung von Tageslicht. Sie geben Raumen mit ihrer klaren ästhetischen Anmutung eine neue moderne Wirkung. Mit Ganzglasanlagen erhalten Sie einen offenen, großzügigen Raumeindruck. Besonders kleine Raume, fensterlose Flure und Treppenaufgange profitieren vom natürlichen Lichtgewinn.

Grundrisse optimieren

Glasanlagen von GRIFFWERK

Offene Grundrisse bieten viele Vorteile und erfeuen sich großer Beliebheit. Gerade wenn bezahlbare Quadratmeter immer kostbarer werden, gilt es Raumaufteilungen so zu optimieren, dass dennoch ein großzügiger Raumeindruck entsteht. Transparente Glastüren sind die perfekte Lösung, denn sie öffnen Räume optisch. Bei Bedarf lassen sie sich jedoch auch schließen und das ist ein immenser Vorteil gegenüber offen gehaltenen Grundrissen. Auch im Bestand können Grundrisse mit Glastüren optimiert werden. Beispielweise für die bessere Belichtung fensterloser Räume oder Treppenaufgänge. Ein Wanddurchbruch schafft neue Raumverbindungen, die mit Glasanlagen individuell inszeniert werden können.

Oberflächenvarianten für Planeo 120 Glasanlagen

Glashöhe = Lichte Durchgangshöhe -54 
Glasbreite für Variante 1 = (Lichte Durchgangsbreite-10)/2+15 
Glasbreite für Variante 2 = (Lichte Durchgangsbreite-10)/3+20 
Glasbreite für Variante 3 = (Lichte Durchgangsbreite-10-6)/4+15

(Glasbreiten für Anlagen mit Oberlicht = wenden Sie sich bitte an ihren Fachberater) 
Bitte beachten Sie, dass für eine optimale Funktion der Ganzglasanlage das Seitenverhältnis der Scheiben (Breite zu Höhe) 1:2,75 nicht überschreitet.

Mindest- und Maximal-Breiten der Öffnungsmaße:
Breite Variante 1: Min.=1640 mm Max.=2780 mm 
Breite Variante 2: Min.=2270 mm Max.=4150 mm 
Breite Variante 3: Min.=2956 mm Max.=5556 mm

Mindest-Öffnungshöhe bei allen Varianten = 1950 mm 
Maximale Öffnungshöhe = s. Matrix Glaspreisliste


Planeo Air

Ein filigranes Rahmenprofil von nur 6 mm Breite umzeichnet die Glasfläche des Schiebetürsystems PLANEO AIR. Sein mattes Schwarz steht im Kontrast zur strahlend weisen Glasfläche. Neben dem ästhetischen Wert bietet das Profil zusätzlichen Schutz für die Glaskante.
Die minimalistische, ebenfalls schwarze Griffleiste wurde im Design abgestimmt – nicht mehr als eine feine, grafische Linie erfüllt alle Funktionen. Die verdeckte Laufschiene des Schiebetürsystems birgt technischen Komfort, beispielsweise einen Softeinzug.

Vorteile Planeo Air

  • zusätzlicher Schutz der Glaskante
  • bessere Sichtbarkeit der Glastür
  • variable Türgrößen möglich
  • optional mit oder ohne Softeinzug

Set-Inhalt

  • Schiebetürsystem PLANEO 120
  • Griffstangenpaar PLANEO GS 49011
  • Rahmen PLANEO AIR
  • inkl. Glastür SNOWWHITE_501

Produkteigenschaften Planeo Air

  • PLANEO AIR ist eine Designvariante für das Premium Schiebetürsystem PLANEO 120
  • Ein 6 mm breites Rahmenprofil aus Aluminium umgreift die Glaskante.
  • Wand- oder Deckenmontage
  • Für ESG und VSG 8 und 10mm
  • 1- und 2-flüglige Schiebetüranlagen
  • Maximales Glastürmaß: 1400 x 2500mm
  • Als Standard- und Sondermaß erhältlich

Planeo Air Silent

Mit PLANEO AIR SILENT entwickelte GRIFFWERK ein dicht schließendes Glasschiebetür-System mit Soft-Close, das sowohl Schall als auch Küchengerüche, Wasserdampf sowie Zugluft abhält. Möglich wird dies durch seitlich angebrachte Gummilippen. Sie wurden in das schmale, umlaufende Aluminiumprofil integriert. Die Türleibung muss nicht verändert werden. Auf ein zusätzliches Einschubsystem wird verzichtet. Die puristische Optik bleibt erhalten. PLANEO AIR SILENT ist in puncto Schallschutz mit einer Holztür vergleichbar und wurde bei GRIFFWERK in Blaustein entwickelt.

PLANEO AIR SILENT – Vorteile auf einen Blick

  • schallhemmend, vergleichbar mit einer Holztür
  • dichtet gegen Dämpfe und Gerüche, ideal für Küche und Bad
  • verhindert Zugluft, Wärme bleibt im Raum
  • mehr Privatsphäre durch seitlichen Sichtschutz
  • System von außen unsichtbar, der puristische Look der Tür bleibt erhalten

Produkteigenschaften Planeo Air Silent

  • passend für Planeo 120
  • Wandmontage, 1-flüglig
  • für Glasstärke 8 mm
  • maximales Glastürmaß: 1200 × 2200mm
  • als Standard- und Sondermaß erhältlich
  • mit Softeinzug erhältlich

Eine Gummilippe dichtet direkt in die Wandleibung ab.

Eine Gummilippe dichtet an einen, an der Wand montierten Aluminiumwinkel.

Eine Bürste schließt die Tür zum Boden ab.


Planeo Loft

Schiebetürsystem PLANEO LOFT ist eine elegante Interpretation historischer Industriefassaden Denkt man an das Dessauer Bauhaus so fallt einem sofort das Werkstattgebäude mit seiner imposanten Glasfassade ein. Sie war durch ein feines, schwarzes Raster gegliedert und prägte den Begriff vom „gläsernen Bauhaus“.
Funktional betrachtet, diente die Glasfläche zur Belichtung der Werkstatten. Ihre symbolische Bedeutung wird unterschiedlich interpretiert. So heißt es, beispielsweise, dass durch die Transparenz eine Art Schaufenster geschaffen werden sollte. Das Wirken im Bauhaus-Inneren sollte für die Außenwelt wahrnehmbar sein und im Austausch stehen.

Set-Inhalt Planeo Loft

  • Schiebetürsystem PLANEO 120
  • Griffstangenpaar PLANEO_GS 49011
  • Rahmen PLANEO AIR inkl. Glastür SNOWWHITE_501 mit Aluminiumlisenen auf der Glasoberfläche

PLANEO LOFT wurde in Blaustein entwickelt. Es geht eine Nuance mehr in Richtung Loft-Charakter. Neue Flächenteilungen erinnern an Sprossenfenster alter Industriehallen. Individuelle Lösungen sind möglich.


Beschlags-Montage für Schiebetür-Systeme ohne Glasbohrung

Beschlage der Kollektion SENSA kommen ohne Glasbohrungen aus. Der Beschlag wird per sanfter und sicherer Klemmtechnik oder mittels Adhäsionstechnik (Klebetechnik) auf der angebohrten Glasscheibe fixiert. Klebetechnik ist ein bewährtes Verfahren aus der Zahntechnik und dem Flugzeugbau. Für die Beschlage der Kollektion SENSA wurde diese Erfahrung für Glasbeschlage nutzbar gemacht. Bestechend flexibel, faszinierend einfach montiert und darüber hinaus sparen Sie Zeit und Geld. Heute entscheiden und am besten gleich mitnehmen? Kein Problem. Wenn Sie sich für ein System mit SENSA-Technik entscheiden fallt das Warten auf die passend gebohrte Glastür einfach weg. Sie sparen Zeit, Geld und wissen, dass sicher alles passt. Da kann nichts schiefgehen. Auch Probleme mit der Bemaßung sind für SENSA kein Thema, da die Türen nicht gebohrt werden müssen. Die SENSA-Befestigungstechnik gibt keine unveränderlichen Positionierungen vor. Es kann vor Ort noch an die Räumlichkeiten anpasst werden.